Vinaora Nivo Slider 3.x

Einführung ins Jikyo Jyutsu - Japanische Heilgymnastik

Start ab Dienstag, 08. Februar 2022, 12.15 Uhr

Wann: wöchentlich jeweils Dienstag über Mittag um 12.15 bis 13.00 Uhr, 45 Min. während 9 Wochen
(9 Lektionen)

Kursleitung: Amadea Thoma, Aikido 3. Dan

Einführungspreis: 9 x 15.00 CHF (Total CHF135.00)

Der Kurs findet bei einer Mindestteilnehmendenzahl von 5 Personen statt. Jikyo Jyutsu

Motto: Fördern Sie Ihre Gesundheit auf angenehme Art und Weise

Sind Sie neugierig zu erfahren, wie Sie durch die traditionelle japanische Heilkunst Ihre Gesundheit erhalten und sogar optimieren können? Wollen Sie ihr körperliches und geistiges Energielevel selbst positiv beeinflussen können?

Dann kann Jikyo Jyutsu für Sie ein geeigneter Weg sein.

Jikyo Jyutsu wurde bereits 1916 in Japan von Dr. Fusagoroh Naikai entwickelt. Die Methode wurde wegen ihrer heilenden Wirkung weit über Tokyo hinaus bekannt und wird ab Februar 2021 auch in der Aikidoschule St. Gallen angeboten. Jikyo Jyutsu ist für alle Altersklassen geeignet und erfordert keine Vorkenntnisse.

Die ruhigen Bewegungen werden im Einklang mit dem Atem durchgeführt. Jikyo Jyutsu vereint Elemente aus Aerobic, Yoga und Gymnastik. Diese Kombination erzielt viele positive Effekte und wirkt auf den gesamten Körper und Geist ein. Die 31 Übungen des Jikyo Jyutsu zielen darauf ab, Gelenke und Muskeln auf sanfte und effiziente Art zu bewegen.

Einige der positiven Auswirkungen:

Anspannungen lösen sich, Bänder, Muskeln und Wirbelsäule werden sanft gedehnt, die Haltung wird stabilisiert und kräftigt sich.

Weitere Infos und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 079 711 98 51