Unterstützung für die Aikidoschule St. Gallen

Die Aikido Schule St. Gallen wurde von Renato Filippin 1972 gegründet. Über Jahrzehnte wurden die finanziellen Mittel für die Bezahlung der Miete, dem Kauf von Matten, Werbung, Events und allem, was es für die Führung eines Japanischen Dojos braucht,von Renato Filippin Shihan getragen.
In den letzten zwölf Jahren wurde intensiv an der Entwicklung und Förderung des Aikidos für Kinder gearbeitet. Auch hier wurden von Renato Filippin und Amadea Thoma zirka 7000 Arbeitsstunden unentgeltlich geleistet. 

Damit auch in Zukunft die Entwicklung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Aikido möglich ist, müssen junge Lehrer/innen auf einem möglichst hohen Niveau ausgebildet werden. Dies kostet Zeit, Energie und natürlich auch Geld. 
Ein Teil lässt sich durch die Aktiv- und Passivmitgliederbeiträge decken. Investitionen wie für zukünftige Weiterbildungskurse und Entwicklungsarbeit benötigen weitere Ressourcen, für die wir finanzielle Unterstützung suchen.

Hier geht es zum Matten Sponsoring  Rollen Sie als "Cyber-Aikidoka" über die Matten unserer Schule, indem Sie Ihren Namen auf unserem Mattenplan für ein Jahr platzieren.
Werden Sie  Mitglied und beginnen mit    Aikido                                                                         Je mehr Leute auf der Matte trainieren, um so professioneller können wir agieren                
Ihre Mund-zu-Mund Werbung ist Gold wert  Bringen Sie neue Mitglieder auf die Matte.
Kaufen Sie Waren und Lehrmittel in unserem Shop Jeder verkaufte Artikel aus unserem Shop hilft mit, die Unkosten zu decken.
Sponsoren und Gönner sind jederzeit Willkommen  Wir haben verschiedene Möglichkeiten Firmen oder Business auf unserer Webseite oder beiunseren Events zu publizieren
Direkte Unterstützung durch Spenden  Jede Geldspende ist von grösstem Wert

 



Beiträge können auch direkt auf unser Post-Bankonto überwiesen werden.
IBAN Nummer  CH60 0900 0000 8554 8115 7
Aikido Schule